Die drei Säulen

Drei Säulen, die den Menschen bestimmen: Seele, Geist, Leib
Drei Säulen, die eine Zivilisation bestimmen: Gott, Recht, Nation

Die drei Säulen der westlichen Zivilisation, des Abendlandes, sind
1) Die Seele: Das Christentum
2) Der Geist: Das griechisch-römische Erbe
3) Der Leib: Die europäischen Nationen

I. Die volle Seele

Eine gesunde Seele ist voll. Sie findet Ausdruck in dem, wofür sie geschaffen wurde.

Jede Seele ist erschaffen worden, um selbst zu erschaffen. Damit die Seele voll wird, müssen die Werke, die sie erschafft, Ausdruck von Liebe und Schönheit sein.

Die Seele findet Erfüllung, wenn sie sich nach aussen richtet. In einem Gedicht, das man für eine geliebte Person schreibt. In einem Geschenk, welches man für eine geliebten Menschen bastelt. In einer guten Tat, welche man für jemanden getan hat. In einem Kampf, den man für geliebte Personen führt.

Die Seele stirbt bei Hass und Hässlichkeit. Sie wird krank, wenn sie auf sich, auf das Innere der Person gerichtet ist. Wenn sie narzistisch, egomanisch und solipsistisch wird.

Erschaffe deine volle Seele.

II. Der klare Geist

Ein gesunder Geist ist klar. Er ist sich der Seele bewusst und weiss, wie er auf die Seele und den Körper wirkt.

Der Geist bestimmt die innere Einstellung und den Willen des Menschen. Ihm sind keine Grenzen gesetzt. Alles ist denkbar und alles ist machbar.

Der Geist wird beeinflusst von der Umwelt. Konsum und Lust beeinflussen den Geist in zersetzender Weise. Konsum schneidet den Geist von der Seele ab, tötet die Inspiration zum Erschaffen. Der trüber Geist ist manipulierbar und wird manipuliert.

Werde Herr über deinen Geist.

III. Der kräftige Leib

Wie eine gesunde Seele Ausdruck einen gesunden Geistes ist, so ist auch ein gesunder Körper Ausruck eines gesunden Geistes.

Es ist Pflicht, seinen Körper gesund und kräftig und schön zu halten und damit der Disziplin des Geistes Ausdruck zu verleihen.

Ein ungesunder Körpfer wirkt sich negativ auf die Seele aus.

Ernähre dich gesund und trainiere regelmässig deinen Körper.